• slider18.png
  • slider7.png
  • slider11.png
  • slider9.png
  • slider10.png
  • slider15.png
  • slider12.png
  • slider16.png
  • slider8.png
  • slider1.jpg
  • slider2.jpg
  • slider17.png
  • slider4.jpg
  • slider5.png
  • slider13.png
  • slider14.png
  • slider3.jpg
  • slider6.png

Landeskirchliche Gemeinschaft Bockau

Gründung
Unsere Gemeinde wurde 1881 gegründet.


Gründungsmotiv
Durch Gemeinschaftspflege und Evangelisation den Menschen auf der Grundlage des Evangeliums von Jesus Christus -wie es in der Bibel im Alten und Neuen Testament gegeben ist - zu einem Leben der Hoffnung, Geborgenheit und Zuversicht in der Gegenwart Gottes zu verhelfen.


Sind wir was Besonderes?
Auf keinem Fall! Wir sind keine Gruppe die sich durch besondere Moral, Disziplin, Gesetzlichkeit oder Menschlichkeit auszeichnet. Wir sind Glied der Allianzgemeinde unseres Ortes und arbeiten innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche Sachsens als freies Werk.


Gegenwart und Zukunft
In einer Zeit der unterschiedlichsten und vielfältigsten Lebensstile und Interessen, in einer Zeit der größten Gegensätze, der Hoffnungs- und Ziellosigkeit sehen wir uns dem genannten Gründungsmotiv mehr als verpflichtet. Wir wollen angesichts dieser Tatsachen auf der Grundlage biblischer Zusagen , wie zum Beispiel: "Ich mache alles neu" und da ist einer - JESUS - von dem es heißt "ER war - Er ist - Er kommt wieder" bezeugen, dass wir keiner verstellten, dunklen und unsicheren Zukunft entgegen gehen müssen.


Unser Glaubenswagnis
Nach langen Jahren des Abwägens entschieden wir uns in einer Gemeindeversammlung im Januar 2010 mit großer Mehrheit für den Bau eines neuen Gemeinschaftshauses, zumal das geeignete Baugrundstück schon unser Eigen war. Nach Abwicklung aller behördlichen und planerischen Notwendigkeiten konnte im Juni 2011 mit dem Bau begonnen werden. Und bereits im September 2011 durften wir innerhalb einer Feierstunde das Richtfest feiern. Weiter ging es mit vielen Eigenleistungen. Trotz mancher Unsicherheit hinsichtlich der Finanzierung war es dann Im Oktober 2014 soweit, mit einem Festgottesdienst konnten wir unser neues Gemeinschaftshaus einweihen. Wir durften und dürfen unserem Gott dafür von ganzem Herzen danken. Mag der Herr dieses neue Haus in rechter Weise segnen.

Image
Bildergalerie
Image
Chorarbeiten
Image
Jugendarbeit
Image
Gemeindeblatt und Veranstaltungen

"ER -Jesus Christus- wurde begraben und

ist am dritten Tag von den Toten auferstanden.

ER wurde von Petrus gesehen und dann von den 12 Aposteln.

Danach sahen ihn mehr als 500 seiner Anhänger auf einmal.

1.Korintherbrief 15Verse 4-6

 

Worte aus der Bible
Image
Baugeschehen
  • Albernau-201201.JPG
  • Albernau-201202.JPG
  • Albernau-201203.JPG
  • Albernau-201204.JPG
  • Albernau-201205.JPG
  • Albernau-201206.JPG
  • Albernau-201207.JPG
  • Albernau-201209.JPG
  • Albernau-201210.JPG
  • Albernau-201211.JPG
  • Albernau-201212.JPG
  • Albernau-201213.JPG
  • Albernau-201214.JPG
  • Albernau-201215.JPG
  • Albernau-201216.JPG
  • Albernau-201217.JPG
  • Albernau-201218.JPG
  • Albernau-201219.JPG
  • Albernau-201220.JPG
  • Albernau-201221.jpg